, Kägi Melanie

U19 Juniorinnen sind Ligameister

Nach einer starken Rückrunde ohne Niederlage stehen die U19 Juniorinnen von Volley Smash 05 Laufenburg-Kaisten zuoberst in der Tabelle. Sie gewinnen die U19 4. Liga.

Das U19 Team von Volley Smash 05 Laufenburg-Kaisten wurde auf diese Saison hin neu zusammengewürfelt. Einige Spielerinnen vom letztjährigen Team wechselten in die älteren Teams oder hörten leider auf. Neu dazu kamen fünf U15 Nachwuchs-Spielerinnen sowie drei Mädchen, die ganz neu mit dem Volleyball angefangen haben. Ausserdem gab es für das Team auch ein neues Trainerduo.  

Klarer Fokus

Das Saisonziel der Trainerinnen war klar: Die Mädchen sollen sich spielerisch und technisch verbessern, sowie Volleyball «verstehen» - und nicht einfach darf schlagen lernen und «Hauptsache der Ball geht übers Netz». Das bedeutet, dass die Mädchen einen soliden Spielaufbau lernen sollten, sowie Bälle im Angriff bewusst platzieren können. Ausserdem wurde das sogenannte Läufer-1-System eingeführt.

Die Vorrunde war daher noch nicht ganz so erfolgreich. Die Mädchen von Volley Smash 05 zeigten zwar von Spiel zu Spiel, was sie im Training gelernt haben: Der Spielaufbau klappte, die Mädchen standen auf der richtigen Position im Feld und auch das Läufer-1 System würde von Spiel zu Spiel besser. Leider resultiere nur ein Sieg.

Hervorragende Rückrunde

Zur Rückrunde hin wurden die U19 Ligen gemäss Tabellenplatzierung der Vorrunde neu eingeteilt. Das Team von Volley Smash 05 Laufenburg-Kaisten trat in der 4. Liga an. In den intensiven Trainings vor und nach der Weihnachtspause wurden die Mädchen gefestigter in den Aktionen und das zeigten sie in der Rückrunde. Sie konnten einen schönen Spielaufbau gestalten und am Ende die Angriffe platzieren – sei es ein Smash oder eine Finte.

Die Rückrunde war so erfolgreich, dass die Mädchen alle 6 Spiele gewonnen und das Punktemaximum geholt haben. Im Verlauf der Rückrunde konnten sogar zwei weitere Mädchen vom U15 Team nachgezogen werden. Am Samstag, 23. März dürfen sie nun in Zofingen an der Ligameisterehrung teilnehmen. Das Trainerduo um Melanie Kägi und Julia Moser ist stolz auf das Team, die Trainings haben sich gelohnt und die individuellen Fortschritte sowie die Fortschritte als Team zeigten, dass das System funktionierte.

Lust, in ein Training zu kommen?

Die U19 Mädchen von Volley Smash 05 trainieren jeden Montag von 18 – 19.30 Uhr in der Sporthalle Blauen in Laufenburg. Mädchen zwischen 12 und 17 Jahren dürfen gerne im Training vorbei schauen und Volleyball ausprobieren. Anmeldung bei Trainerin Melanie Kägi: melanie.kaegi@smash05.ch.

Weitere Probetrainings

Wir stellen Teams in diversen Alterkategorien. Mädchen und Jungs, Frauen und Männer jeglichen Alters, die interessiert an einem Probetraining sind, dürfen sich jederzeit bei Melanie Kägi: melanie.kaegi@smash05.ch melden.