> Zurück

Smasher Juniorinnen auf Erfolgskurs

Silvan John 10.12.2018

Gut unterwegs in der in der Volleyball-Saison 2018/19 ist das Juniorinnen-Team von Smash 05, welches in der Kategorie U23 3. Liga spielt. Das junge Team mit einem Durchschnittsalter von knapp über 15 Jahren hat die ersten sieben Spiele ihrer Meisterschaft alle gewinnen können. Zudem haben sie ihren Gegnerinnen nur einen Satzgewinn zugestehen müssen. 

Gleich das erste Spiel gegen das Team von Lägern Wettingen war bis anhin das Schwierigste. Nachdem die ersten drei Sätze recht umkämpft waren, konnten sich die Spielerinnen von Smash im vierten Satz nochmals steigern und das Spiel mit 3:1 Sätzen gewinnen. Die vier folgenden Spiele gegen Mutschellen 2, vom Stein Baden und STV Baden und Lunkhofen waren jeweils eine klare Angelegenheit für das Team von Smash 05. Die Gegnerinnen erzielten in keinem Satz mehr als 19 Punkte. Im Auswärtsspiel in Lengnau war nur der dritte Satz umstritten, mit dem besseren Ende für die Smasher Juniorinnen. Das anschliessende Heimspiel brachte das erste Fricktaler-Derby gegen Volley Möhlin. Nach Sätzen resultierte ein 3:0 Sieg für Smash 05. Wobei in den Sätzen 1 und 3 Volley Möhlin jeweils nur knapp an einem Satzgewinn scheiterte. 

Bis zur Weihnachtspause folgt noch ein Spiele. Die Juniorinnen freuen die Heimpartie am 15. Dezember in der Sporthalle Blauen in Laufenburg gegen Mutschellen 1. Auch in diesen Spielen möchten die Juniorinnen ihr Können zeigen und weiterhin ungeschlagen bleiben.