> Zurück

Mike Fehlmann wird Trainer der Damen 2. Liga

Kägi Melanie 08.04.2019
Die Damen 2. Liga von Volley Smash 05 Laufenburg-Kaisten haben einen neuen Trainer! :-) Mike Fehlmann hat sich dazu entschieden, das Team zu übernehmen. 
 
 
Um optimal in die Saison 19/20 starten zu können, braucht das Team aber noch neue Spielerinnen. Hast du Interesse, dann lies folgende Worte :-)
 
Das bringt der neue Trainer mit:
- 4 Jahre Teammanager und Assistenz-Trainer der NLB-Herren-Mannschaft von Volley Smash 05
- Spielte in der Nationalliga A als Zuspieler, später als Libero
- Erfolgreicher Jugend-Trainer mit diversen Medaillen an Schweizermeisterschaften
- wurde vergangene Saison mit den U23 3. Liga Juniorinnen Liga-Meister mit 16 Siegen in 16 Spielen
- War bei den letzten Liga-Spielen der vergangegen Saison als AC bei der 2. Liga mit dabei - und prompt gab es fünf von sechs möglichen Punkten
 
Das will er mit dem Team erreichen:
- weiterhin junge Spielerinnen fördern und Talente ans Licht bringen
- technische Fortschritte und Teambuilding
 
Seine Worte:
Meine grosse Motivation, das Team zu übernehmen, war, weil sehr viel Potentail da ist. Mir ist wichtig, Spielerinnen von Abgangs-Gedanken wegzubringen und andere davon zu überzeugen, dass sie hier bei mir das beste Training im Fricktal bekommen und am meisten über Volleyball lernen - das aufgrund meiner langjährigen Erfahrung in der National-Liga als Spieler und Trainer.
Gedanklich bin ich schon bei der Saisonvorbereitung - ich habe schon diverse Termine für mich fixiert - Trainingsstart nach den Sommerferien, Trainingsweekend und Team-Events.
Auch administrativ wird sich einiges ändern - so wie damals bei der NLB. Zum Beispiel wird es ein Playbook mit Regeln und Vorschriften fürs Team und jedes Team-Mitglied geben. Und natürlich einen Bussen-Katalog. ;-)
Ich habe jetzt schon viel Zeit in Trainings investiert - obwohl ich mit der Organisation der Volleyball SAR Schweizermeisterschaft 2019 als OK-Präsident genung um die Ohren habe.
 
Bei Interesse darfst Du dich jederzeit bei mike.fehlmann@smash05.ch / 0762486502 oder melanie.kaegi@smash05.ch melden.