, Schmid Bruno

Saison 19/20 und Trainingsbetrieb ist eingestellt!

Vorbei! Die Volleyball-Saison ist vorzeitig zu Ende. Es finden ab sofort keine Spiele, Turniere etc. mehr statt. Der SVRA wird nächste Woche beschliessen, wie die Auf/Abstiegsmodalitäten im Hinblick auf die nächste Saison aussehen werden. Am Freitag, 20. März erhaltet ihr weitere Informationen wie die Saison abgeschlossen wird.

Trainingsbetrieb bis auf Weiteres eingestellt: Uns ist es ein grosses Anliegen, die Gesundheit unserer Mitglieder zu bewahren. Wir wollen Rücksicht nehmen und so mithelfen, die Verbreitung des Virus zu verlangsamen. Aus diesem Grund haben wir uns auch entschieden, dass parallel zur Meisterschaft, auch der Trainingsbetrieb von Volley Smash 05 bis auf Weiteres eingestellt wird.

Wir werden informieren, wann es mit den Trainings weitergeht. Bis dahin: Fleissig Hände waschen und die Informationen des BAG's beachten.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hier noch der genaue Wortlaut vom SVRA:

Der Vorstand von Swiss Volley Region Aargau hat eine Neubeurteilung der aktuellen Situation betreffend Corona-Virus vorgenommen und ist zu folgendem Schluss gekommen:
Alle Meisterschaftsspiele vom 13./14. und 15. März 2020 finden NICHT statt.
Das Kids Volleyballturnier vom 15. März und das U13- sowie HU18-Turnier vom 22. März sind abgesagt. Die Finalissima am 28./29. März und das Schulsportturnier vom 1. April wird nicht ausgetragen. Die Saison 2019/20 wird mit heutigem Datum abgebrochen.
Die Trainings der Nachwuchsförderungsgefässe (Talent School, RTG, Fördertrainings) vom Verband finden ab sofort nicht mehr statt.
Die Meisterschaftskommission Indoor und der Vorstand werden nächste Woche beschliessen wie die Auf/Abstiegsmodalitäten im Hinblick auf die nächste Saison aussehen werden. Am Freitag, 20. März werden die Vereine und Teams informiert, wie die Saison abgeschlossen wird.

Hier der Link dazu: https://svra.ch/volleyballmeisterschaft-bei-svra-ab-sofort-abgebrochen/